Zum Inhalt springen

Lawyers@Work Events

Die Bezeichnung L@W- Event ist eine Abkürzung und steht für Lawyers at work Events. Bei dieser Art von Veranstaltungen geht es darum, Studenten einen Einblick in die juristische Praxis zu ermöglichen, indem sie die tägliche Arbeit von Juristen kennenlernen. Darunter lassen sich verschiedenste Berufsbilder und Rechtsgebiete fassen. L@W-Events finden häufig als Besuch von Kanzleien oder der Rechtsabteilung von Banken und Unternehmen statt. 

Um die Events akademisch zu gestalten, werden Workshops, eine Fallstudie, ein Fachvortrag oder Ähnliches zu einem bestimmten Rechtsgebiet angeboten. In der Regel sind dafür keine speziellen Vorkenntnisse erforderlich. Im Anschluss daran besteht meist die Möglichkeit die Anwälte der Kanzlei in einem lockeren Get- Together im persönlichen Gespräch kennenzulernen.


Luther L@w-Event

law_luther_WiSe18.png

Am 23.01.2019 besuchten wir die mit um die 400 Rechtsanwälten international tätige Rechtsanwaltsgesellschaft Luther an ihrem Standort München um einen Vortrag rund um das Thema Wirtschaftsstrafrecht zu hören.

Referententreffen bei Sonntag & Partner

SonntagPartner2018.jpeg

Am 04.10.2018 besuchten wir im Rahmen des Herbstreferententreffens in Augsburg mit 30 Studierenden aus ganz Deutschland unsere Fördererkanzlei Sonntag & Partner. Wir hörten einen Vortrag zum Thema “Kanzleiknigge - Do’s & Dont’s" mit anschließender Kanzleiführung und Get-Together.

Kanzleibesuch bei Bird&Bird LLP München

Bird_Bird.jpg

Am 25.1.18 besuchten wir die renomierte und internationale Großkanzlei Bird&Bird LLP in München. Dort konnten wir mehr über unlauteren Wettbewerb in der Praxis erfahren. Zuerst wurde uns die Kanzlei vorgestellt, danach hörten wir einen Vortrag über unlauteren Wettbewerb - dürfen die das? und zum Schluss konnten wir bei einem Get- Together und Snacks Fragen zum Vortrag und der Kanzlei stellen.